deepskyfotografie.de

Just another Astronomy site

JUPITER

Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems. Mit einer durchschnittlichen Entfernung von 778 Millionen Kilometern ist er von der Sonne aus gesehen der fünfte Planet. Er ist nach dem römischen Hauptgott Jupiter benannt.

Der Planet hat – wie auch Saturn, Uranus und Neptun – keine feste Oberfläche. Die schon im kleinen Fernrohr sichtbaren, fast parallelen Streifen sind farbige Wolkenbänder. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung zählt Jupiter zu den Gasplaneten. Diese „Gasriesen“ bilden im Sonnensystem die Gruppe der äußeren Planeten; sie werden auch als jupiterähnliche (jovianische) Planeten bezeichnet. In dieser Gruppe ist Jupiter der innerste Planet; er läuft jenseits des Asteroidengürtels um die Sonne (Quelle: Wikipedia.org)

Aufnahmedaten

  • Aufnahmedatum: 12.09.2021
  • Skywatcher Newton 200/1000 PDS
  • 3 x Barlow
  • Gesamtbrennweite: 3000mm
  • Skywatcher EQ-6R Pro
  • ZWO ASI 224MC


Aufnahmedaten

  • Aufnahmedatum: 03.09.2021
  • Skywatcher Newton 200/1000 PDS
  • 3 x Barlow
  • Gesamtbrennweite: 3000mm
  • Skywatcher EQ-6R Pro
  • ZWO ASI 224MC

Meine erste Aufnahme zu Beginn meiner Astrofotografie im September 2020 mit ganz anderen Equipment

Aufnahmedaten

  • Aufnahmedatum: 19.09.2020
  • Skywatcher MAK127/1500
  • Nikon D750
  • Gesamtbrennweite: 3000mm
  • Skywatcher AZ-GTI

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 deepskyfotografie.de

Thema von Anders Norén